• Willkommen beim FC Dietzenbach 1971 e.V.

 

Newsletter




Empfange HTML?


gemeinsam erfolgreich sein
 
Keine Gruppe verkörpert die Zukunft unseres Vereins mehr als die unserer Kinder und Jugendlichen. Ihre Chancen und Perspektiven im sportlichen und auch im außersportlichen Bereich, sprich Schule und Beruf, gilt es daher zu verbessern.
 
Der FC Dietzenbach will mit seiner Jugendarbeit Akzente setzen. Gerade in einem immer schwieriger werdenden sozialen Umfeld gilt es, den jungen Menschen günstige Voraussetzungen für ihre Zukunft zu schaffen und ihnen aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Verein zu bieten.

Zweiter Besuch der E-Jugend in den Niederlanden nun vollkOMMEN !

  

Einen Vorgeschmack auf das internationale D-Jugendfußballturnier des FC Dietzenbach an diesem Wochenende konnte seine E1-Jugendmannschaft bereits schon letztes Wochenende beim 14.Oranje-Cup im niederländischen Ommen vom 04. bis 06. Juni 2015 bekommen, der auch in diesem Jahr wieder von KOMM MIT als offizieller Kooperationspartner des DFB veranstaltet wurde. Mit 74 Mannschaften von U9 - U15 aus Deutschland, Frankreich, Polen, dem Kosovo und den Niederlanden war es eine multikulturelle Mischung, die sich im Freizeitpark Slagharen für 3 Nächte einquartierte. 16 E-Jugendmannschaften waren am Start, die es zu bezwingen galt. Nach einem holprigen Start im ersten Vorrundenspiel, welches trotz starker zweiter Halbzeit verloren ging, konnte am Freitag Abend dank einer stetigen Leistungssteigerung und den daraus resultierenden zwei Siegen in den beiden weiteren Vorrundenspielen der Einzug ins Viertelfinale gefeiert werden. Die starke Form der Jungs hielt auch am Samstag Morgen im Viertelfinale an, dass mit 2:0 gegen die Mannschaft der DJK Montania Kürten gewonnen wurde. Das folgende Halbfinalspiel gegen die Heimmanschaft des OZC Ommen, auf deren Sportanlage das Turnier ausgetragen wurde, war an Spannung nicht zu überbieten. Nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit musste ein 9-Meter Schießen entscheiden, dass die Jungs vom FC Dietzenbach mit 3:2 gewannen und somit ins Finale einzogen, in welchem man auf die Mannschaft der TG Darmstadt traf. Der FC Dietzenbach ging in diesem Finale mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause und erhöhte in der zweiten Halbzeit auf 2:0. Ein Anschlusstreffer der TG Darmstadt zum 2:1 kurz vor Schluss ließ die mitgereisten Trainer und Betreuer nochmal zittern konnte allerdings am Turniersieg des FC Dietzenbach nichts mehr ändern. Am Ende konnte die Mannschaft den Siegerpokal überglücklich in Empfang nehmen. Da fiel es dem Vorstand sowie dem Jugendleiter des Vereins nicht schwer zusammen mit den Eltern die Helden bei ihrer Ankunft aus Ommen am Sonntag Abend im heimischen Dietzenbach gebührend in Empfang zu nehmen und kurzfristig eine kleine Siegesfeier in der Vereinsgaststätte zu arrangieren.

  

Foto: V.l.n.r. Berkay Ünal, Trainer Selcuk Nebilir, Orkun Küpelikilinc, Fabian Scholz, Nils Ottsen, Luis Kratz, Nico Weidmann, Mohamed Hammouti, Nelson Akonor, Fatmir Krasniqi, KOMM MIT Maskottchen Kommito, Jay-Kay Grube, Soulaiman Rabhoui, Paul Naumann, Trainer Mehmet Ali Kalayci, Betreuerkind Jannis Weidmann