• Willkommen beim FC Dietzenbach 1971 e.V.

 

FC Anschrift

FC Dietzenbach 1971 e.V.

Offenthaler Straße 79

63128 Dietzenbach

Tel.-Clubhaus: 06074 / 47120

e-Mail: kontakt(at)fc-dietzenbach.de

web: www.fc-dietzenbach.de

Newsletter




Empfange HTML?



Wie setzt sich der Jugendbeitrag zusammen

Anmeldung

Vereinsbeitrag

(jährlich)

Spartenbeitrag

(jährlich)

Passgebühr

(einmalig)

Summe:
für 1 Kind 60,00 € 40,00 € 26,00 € 126,00 €
für 2 Kinder

96,00 €

(Familienbeitrag)

60,00 € 52,00 € 208,00 €
für 3 Kinder

96,00 €

(Familienbeitrag)

60,00 € 78,00 € 234,00 €

Muss ein Elternteil beim Training oder Spiel seines Kindes persönlich anwesend sein?

Das ist wünschenswert. Vereinsleben heißt auch einer sozialen Gemeinschaft anzugehören. Gerade bei kleineren Vereinen ist das Engagement der Eltern von besonders großer Bedeutung.

Eltern die Ihre Kinder nur „abgeben“ und selbst nie persönlich bei Training und Spielen anwesend sind, tun weder Ihrem Kind noch dem Verein einen Gefallen.

Unsere Trainer und Betreuer sind auf den engen Kontakt und die Unterstützung der Eltern angewiesen. Ganz besonders wenn die Kinder Probleme mit der deutschen Sprache haben. Außerdem möchte jedes Kind, dass die Eltern stolze Beobachter sind!

Was braucht mein Kind für eine Ausstattung um Fußball beim FC Dietzenbach spielen zu können?

  1. Schienbeinschoner (Pflicht)
  2. Fußballschuhe für draußen
  3. Hallenschuhe mit heller Sohle (erst zur Wintersaison)
  4. Geeignete Trainingskleidung für Sommer und Winter

Info: Der FC Dietzenbach bietet einheitliche Trainingsanzüge und Regenjacken zum Kauf an. Bei Interesse bitte die jeweiligen Trainer bzw. Betreuer ansprechen.

Darf mein Kind erst einmal beim Training reinschnuppern, um zu sehen ob ihm Fußball überhaupt Spaß macht?

Ja! Fußball soll in erster Linie den Kindern Spaß bringen. Deshalb kann Ihr Kind 2 Wochen bei uns mittrainieren, ohne dass eine Anmeldung erfolgen muss. Nach der 2. Woche muss dann eine Anmeldung Ihres Kindes durch Sie erfolgen.

Sollte das nicht der Fall sein, kann ihr Kind leider nicht weiter mittrainieren.

Wichtig: Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, bitte zu den Probetrainings immer Schienbeinschoner mitbringen und anziehen.